Upcoming Events

Ein geheimer, stillgelegter Atomreaktor im Battle City, der wieder aktiviert wurde, ein Leck in der Reaktor-Hülle, verstrahlte Zombies und ein fehlendes Steuergerät, um den Reaktor zu deaktivieren.

Ein Haufen Probleme. Aber dank Dir und deinem Team werden wir das schaffen.

Stelle jetzt dein Team (bis 8 Personen) zusammen, mit dem Du dich zum Reaktor vordringst, um ihn zu deaktivieren. Wir stellen euch die Waffen gegen die Zombie-Horde zur Verfügung (irM4, iCombat).

Die gesamte Story findest Du im Facebook und in unserem Youtube-Kanal (wird laufend aktualisiert):

 

https://www.facebook.com/events/879577395732085/

https://www.youtube.com/channel/UC5nIXjEZfsAN0WtC-2LBr2w

 

 

Story:
 
Nach dem Atomreaktor-Unglück 1986 im Atomkraftwerk Tschernobyl musste die Sovjetunion die
gesamte Atomkraftwerk-Anlage runterfahren. Die Kraftwerke lieferten damals
neben Strom auch waffenfähiges Plutonium. Um weiterhin waffenfähiges Plutonium
zu produzieren, wurde unter strenger Geheimhaltung in den späten 90er Jahren
ein sovjetischer Atom-Reaktor im Battle City gebaut. Nachdem der Reaktor aber
immer wieder technische Probleme machte und sich auch noch ein Leck in der
Reaktor-Hülle bildete, wurde er kurze Zeit später heruntergefahren. Aus
Sicherheitsgründen wurde das Steuergerät zum Aktivieren und Deaktivieren
des Reaktors vernichtet.
 
Aus noch nicht geklärten Gründen wurde nun der Reaktor im Battle City wieder aktiv.
Durch das Leck ist bereits leichte Strahlung ausgetreten. Es wurden auch vereinzelt
Zombies gesichtet, obwohl diese im Jahr 2018 bei einer Mission eliminiert wurden.
Vermutlich hat die Strahlung diese auferstehen lassen.
 
Der Reaktor muss um jeden Preis deaktiviert werden, bevor er überhitzt, der Kern schmilzt und eine nukleare Katastrofe verursacht!
Unsere Recherche hat ergeben, dass die Kraftwerke in Tschernobyl fast baugleich mit dem Reaktor im Battle City waren. Von zuverlässigen Informanten haben wir erfahren, dass noch ein Steuergerät eines stillgelegten Kraftwerks in Tschernobyl existieren soll.
Wir werden nach Tschernobyl zu den stillgelegten AKW’s reisen, um das passendes Steuergerät zu finden.
Sollte uns das gelingen, kommt ihr ins Spiel.
 
Mission: Stelle ein Team bis 8 Personen zusammen und melde dich auf unserer Website an.
Begleitet unseren Ingenieur zum Reaktor und Kontrollraum, wo er mit dem Steuergerät
den Reaktor herunterfahren kann. Waffen und Ausrüstung stellen wir euch zur Verfügung.

ab 18 Jahren, Sonntag, 20.10.2019

Mit eigener Ausrüstung und Leihausrüstung (CHF 30.00).

 

Um 09:00 Uhr treffen wir uns im Battle City St. Margrethen. Es werden verschiedene Spiele und Wettkämpfe stattfinden.

Gespielt wird auf der gesamten Anlage (Halle 1-3, 1000m2). Maximale Anzahl Spieler ist 24.

Buchungen bitte direkt über die Website des Veranstalters:

http://www.softgun.ch/events-c-1030.html

Leihausrüstungen bei Bedarf vorhanden (AEG, Weste und Maske).

Jeder Spieler/Spielerin erhält auf Wunsch eine Tracer-Unit, welche freiwillig an die Waffe montiert werden kann (nur solange Vorrat). Die Tracer-Unit bringt unsere BB’s zum Leuchten (Leuchtspur). Team rot erhält rote BBs, Team grün grüne BBs. Es dürfen ausschliesslich unsere Tracer-BBs verwendet werden, welche vor Ort gekauft werden können (15.00 für 1000 BBs).

Maximale Leistung 1 Joule / 328 FPS.

Eintreffen um 09:00 Uhr, Spielbeginn ca. 09:40 Uhr. Spielende ist um 13:00 Uhr.

Spielgebühr: CHF 45.00 pro Spieler (ohne Leihausrüstung)

Leihausrüstung: CHF 30.00 pro Spieler (inkl. 1000 BBs)

Liebe Kinder & Jugendliche, liebe Mamis ,Papis, Tanten und Onkel
Ganz neu im Angebot für euch, haben wir jeden ersten Mittwoch im Monat von 14:00Uhr bis 18:00Uhr geöffnet und Ihr könnt für unglaubliche CHF 25.- pro Person den ganzen Nachmittag LaserGame spielen.
Für solche die nur 1 Runde à 15 Minuten spielen möchten, haben wir den Spezialpreis von CHF 9.- pro Runde.

Kommt vorbei und habt Spass – auch ohne Voranmeldung!

ab 18 Jahren, Freitag, Datum offen

Mit eigener Ausrüstung oder Leihausrüstung.

Gespielt wird in Halle 3 oder 2 (2-Stöckig) oder je nach Möglichkeit auch in beiden Hallen. Maximale Anzahl Spieler ist 10.

Buchungen bitte direkt über die Website des Veranstalters:

http://www.softgun.ch/events-c-1030.html

Leihausrüstungen bei Bedarf vorhanden (AEG, Weste und Maske).

Jeder Spieler/Spielerin erhält auf Wunsch eine Tracer-Unit, welche freiwillig an die Waffe montiert werden kann. Die Tracer-Unit bringt unsere BB’s zum Leuchten (Leuchtspur). Team rot erhält rote BBs, Team grün grüne BBs. Es dürfen ausschliesslich unsere Tracer-BBs verwendet werden, welche vor Ort gekauft werden können (15.00 für 1000 BBs).

Maximale Leistung 1 Joule / 328 FPS.

Eintreffen um 19:00 Uhr, Spielende ist um ca. 22 Uhr.

Spielgebühr: CHF 45.00 pro Spieler (ohne Leihausrüstung)

Leihausrüstung: CHF 30.00 pro Spieler (inkl. 500 BBs)